Grundschule Elsfleth

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildFrühling Schild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Informationen zum neuen Schuljahr 2022/23

24. 08. 2022

Liebe Eltern,

 

ein neues Schuljahr hat begonnen und wir hoffen, dass es nicht allzu coronalastig wird. Es gilt unser „normaler“ Hygieneplan. Sollte sich dieser, aufgrund des Infektionsgeschehens ändern, informiere ich sie. Nach bisherigem Stand starten wir in ein regulär laufendes Schuljahr. Zu Beginn des Schuljahres wird empfohlen sich fünf Tage auf das Coronavirus zu testen. Danach heißt es, dass sich alle Schülerinnen und Schüler zweimal in der Woche testen. Die entsprechenden Tests erhalten Sie weiterhin von uns. Dennoch gilt, das Testen ist freiwillig. Dies betrifft auch das Tragen von Mund- und Nasenbedeckungen.

 

Vorab als Ankündigung:

Unsere Projektwoche „Trommelzauber“ wird vom 27. Februar bis zum 3. März 2023 stattfinden und am Freitag, dem 3. März wird es ab spätem Nachmittag ein Konzert in der Stadthalle mit allen Schülern geben.

 

Neues Schuljahr

Unsere Kolleginnen Frau Müller, Frau Cordes und Frau Mielcke übernehmen die ersten Klassen. Frau Cordes, Frau Wilken und Frau Andreessen sind neu in unserem Team. Frau Groschang und Frau Rünzi bleiben uns, trotz Ruhestand, noch mit ein paar Stunden erhalten. Wir haben wieder eine Bundesfreiwilligendienstlerin – Frau Milaine van Kleef aus Hude. Für Jahrgang 1 und 3 bieten wir als Alternative zum Religionsunterricht Werte und Normen an. Dieser Unterricht wird nach den curricularen Vorgaben des Kultusministers erteilt und regulär benotet. Auch für Jahrgang 2 und 4 werden wir für die Kinder, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen ebenfalls Werte und Normen anbieten. Aufgrund der Pilotphase darf der Unterricht in diesen zwei Jahrgängen nicht benotet werden. Für Kinder, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen ist die Teilnahme am Werte und Normen Unterricht verpflichtend. Wenn Ihr Kind am Werte und Normen Unterricht teilnehmen soll, geben Sie bitte der Klassenlehrkraft eine Rückmeldung. In den Sommerferien wurde mit der Verkabelung bzgl. des Digitalpaketes begonnen. Es wird uns noch einige Wochen begleiten. Ich hoffe, dass der Schulbetrieb davon nur minimal betroffen sein wird. Für uns ist dies ein Meilenstein in Richtung Digitalisierung, so dass wir sehr positiv an die Sache ran gehen.

 

Klassenrat und Klasse 2000

Wir machen von Jahrgang 1 bis Jahrgang 3 Klassenrat. Nähere Informationen erhalten Sie darüber auf dem nächsten Elternabend von der Klassenlehrkraft. Frau Schaffmeyer wird bei Bedarf unterstützen. Frau Müller wird sich um die Streitschlichter kümmern. Am Programm Klasse 2000 nehmen wir weiterhin teil.

 

Schulobst und Wasserspender

Auch für dieses Schuljahr konnten wir uns wieder erfolgreich für das EU – Schulobst-Programm bewerben. Derzeit portionieren wir das Obst selbst und verteilen es an die Schüler. Alle Kinder können ihre mitgebrachten Flaschen am Wasserspender auffüllen. Sie haben die Wahl zwischen natürlichem Wasser und mit Kohlensäure versetztem Wasser.

 

Arbeitsgemeinschaften

Die Arbeitsgemeinschaften werden für die 3. und 4. Klassen jahrgangsübergreifend stattfinden. Die Basketball AG findet montags von 14:00 – 15:30 Uhr gemeinsam mit der Grundschule Lienen bei uns in der Turnhalle statt. Die Grundschule Lienen ist Kooperationspartner der EWE-Baskets. So profitieren wir in doppelter Hinsicht und ergattern bestimmt einmal verbilligte Eintrittskarten und lernen den einen oder anderen Profibasketballspieler kennen. Schüler und Schülerinnen, die an der Basketball AG teilnehmen, müssen an keiner anderen AG mehr teilnehmen. Sie können am Montag schon nach der 4. Stunde nach Hause gehen. Kinder, die bis 13:00 in der Schule bleiben sollen, nehmen dann an diesem Tag an einer zweiten AG teil

Ab diesem Schulhalbjahr haben wir eine Kooperation mit dem Elsflether Handballverein geschlossen. Diese AG wird vom Handballverein und von Herrn Menninga betreut und findet zweistündig montags von 12:20bis 13:45 Uhr statt. Es werden Handball typische Übungen und Spiele gelehrt.

 

Förder- und Forderkurse, Musikschule

Es gibt an einigen Tagen eine Frühförderung. Dieser Unterricht beginnt bereits um 7:40 Uhr. Einige Förderkurse für die ersten und zweiten Klassen finden immer in der fünften Unterrichtsstunde statt. Für die 3. und 4. Klassen gibt es auch eine Spätförderung bis 14.00 Uhr. Alle Eltern, deren Kinder daran teilnehmen sollen, werden von uns im Vorfeld informiert. Herr Menninga wird Sportförderkurse für den ersten und zweiten Jahrgang anbieten. Start dieser Kurse wird nach den Herbstferien sein und auch hierüber werden Sie entsprechend informiert. Leider wissen wir noch nicht, wie wir die Forderkurse und Schnelllernerkurse anbieten können. Ich werde Sie aber entsprechend informieren. Auch wie die Entdeckertage vom Braker Gymnasium angeboten werden, kann ich derzeit noch nicht sagen. Der Musikunterricht für Jahrgang 3 wird von der Musikschule Brake, Frau Wurm, und einer Musikschullehrerin von uns gehalten. Es ist eine Kooperation mit der Musikschule, die zu 50% vom Land Niedersachsen gefördert wird, die anderen 50% übernimmt unser Förderverein.

 

Schwimmunterricht

Für die Klassen 3 und 4 findet am Donnerstag der Schwimmunterricht statt. Nach den Herbstferien ist das Tragen einer Mütze nach dem Schwimmbadbesuch verpflichtend.

 

Hausaufgabenbetreuung

Auch in diesem Schuljahr finanziert der Lions Club Nordenham/Elsfleth mit dem Förderverein eine Hausaufgabenbetreuung für unsere Schüler. Sie wird geleitet von Frau Becke. Falls Sie und Ihr Kind Interesse an dieser Unterstützung haben, melden Sie sich bitte bei dem Klassenlehrer bzw. der Klassenlehrerin.

 

Früh- und Spätbetreuung

Zum neuen Schuljahr werden wir eine Früh- und eine Spätbetreuung anbieten, die von Milaine van Kleef geleitet wird. Die Frühbetreuung findet montags bis freitags ab 7.30 Uhr statt. Die Spätbetreuung findet ebenfalls von Montag bis Freitag bis 14.00 Uhr statt. Beide Betreuungen können separat in Anspruch genommen werden.

Die Spätbetreuung kann auch mit der Hausaufgabenhilfe gekoppelt werden. Für die Anmeldung zur Frühbetreuung benötigen Sie einen Arbeitgebernachweis. Weitere Informationen bekommen Sie bei der Klassenlehrkraft oder bei mir. Zudem ist anzumerken, dass die Plätze in den jeweiligen Gruppen begrenzt sind und kein Anspruch auf einen Platz besteht.

 

Fahrräder und PKW

Unsere Schule nimmt am Schulexpress teil – zu Fuß zur Schule. Wir freuen uns über jedes Kind, das zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Roller kommt. Lassen Sie Ihre Autos zu Hause! Machen Sie Ihr Kind aber auf die besonderen Gefahrenpunkte aufmerksam und üben Sie den Schulweg mit Ihrem Kind. Dann schafft Ihr Kind den Weg auch bald alleine. Achten Sie auch bitte darauf, dass Ihr Kind einen Fahrradhelm und in der dunklen Jahreszeit zusätzlich eine Warnweste oder Ähnliches trägt

 

Ferien im Schuljahr 2022/2023

Herbst 2022 17. Oktober bis 28. Oktober

Weihnachten 2022/2023 23. Dezember bis 6. Januar

Zeugnisferien 30. Januar und 31. Januar

Ostern 2023 27. März bis 11. April

Himmelfahrt, Pfingsten 19. Mai, 30. Mai

Sommer 6. Juli bis 16. August

 

Ich wünsche uns allen ein erfolgreiches und entspanntes Schuljahr 2022/2023.

Mit freundlichen Grüßen K. Freels

 

 

IServLogin

 

Kalender

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Schullied

 

 

Antolin

 

 

 

Begabtenförderung

 

Besucher bisher: 4400