Grundschule Elsfleth

 
BannerbildFrühling SchildBannerbildSchulanfang
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aus dem Schulalltag

Das Buch in der Kiste

 

Die Kinder der dritten Klassen haben im Deutschunterricht die Lektüre „Auf dem Schulweg erpresst“ gelesen. Das Buch wurde von dem bekannten Hamburger Kinderbuchautor Werner Färber geschrieben.

In der spannenden und mitreißenden Lektüre wird Leo, ein Schüler der 3a, auf dem Schulweg von einer Erpresserbande erpresst. Aber nicht nur Leo, auch anderen Kindern wird auf dem Schulweg aufgelauert. Die 3a geht der Sache auf den Grund und selbst der grummelige Hausmeister Herr Pelzig schaltet sich ein.

Als einige Schüler den Fall auf eigene Faust lösen wollen, überschlagen sich die Ereignisse: Kann Gewalt gegen Gewalt das Problem lösen? Wie fühlt sich Leo, der den Erpressern das Geld aus der Klassenkasse gegeben hat? Herr Pelzig gerät in einen schlimmen Autounfall und schließlich schaltet sich die Polizei ein.

 

Die Schüler der dritten Klasse stellten ihre Lieblingsszene aus dem Buch in einer Lesekiste nach. Mit viel Freude und Eifer brachten sie verschiedenste Materialien mit und es entstanden sehr kreative Lesekisten.

Kristin Mielcke

Seht selbst:

Alle Lesekisten
alle Lesek
Lesek
Lesek1
Lesek3
Lesek4
Lesek6
Lesek7
Lesek8

 

 

 

 

 

 

 

 

Sl 1
Sl 4
Sl 3

Sportunterricht Klasse 3a

 

Alternativer Sportunterricht zur Coronazeit. Das Thema „Balancieren“ auf statischen und dynamischen Untergründen ist ein fester Bestandteil des Sportunterrichts. Dafür eignet sich eine Slackline. Benötigt werden lediglich zwei Bäume, zwei Decken zum Schutz des Baumes und eine Slackline.

Micha Menninga

Sl 1
Sl 5
Sl 6

 

 

 

 

Mathematikunterricht Klasse 2a

 

Im Rahmen der Unterrichtseinheit "Körper" wurden die Kinder aus der Klasse 2a in der Woche vor den Osterferien fleißig. Nachdem sie die Eigenschaften von "Würfeln" und "Quadern" im Unterricht erforscht haben, bauten sie schließlich eigene Kantenmodelle. Für den Bau der Modelle wurde neben den Arbeitsmaterialien eine Menge Geduld und sehr viel Fingerspitzengefühl benötigt. Alle Kinder haben sich viel Mühe gegeben und es sind tolle Modelle entstanden, die natürlich im Klassenraum ausgestellt wurden!

Rebecca Lalk

M 1
M 2
M 3

 

IServLogin

 

Kalender

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Schullied

Besucher bisher: 2558